/ Tennis / Spielbetrieb

Aktive Mannschaft

Kreisklasse II 2021

Diesen Sommer meldeten wir nach zwei Spielzeiten als Vierer-Mannschaft erstmals eine Sechser-Mannschaft in der Kreisklasse II. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen haben wir zusammenfassend einen passablen vierten Platz belegt. Betrachtet man unsere Niederlagen, die allesamt mit 4:5-Matches extrem knapp endeten, wäre im Endeffekt aber durchaus mehr drin gewesen. Mit einer verbesserten Doppelbilanz sollte es nächsten Sommer unser Ziel sein, ganz vorne mitzuspielen. Erwähnenswert und erfreulich ist, dass alle elf aktiven Spieler im Rahmen der Verbandsrunde zum Zug kamen. Ende Oktober lassen wir unsere Saison in gewohnter Manier bei einem Grillfest ausklingen.

Spieltag 1: TC Langenau II - BSV 5:4
Spieltag 2: SPG Blautal - BSV 3:6
Spieltag 3: TC Sonderbuch - BSV 4:5
Spieltag 4: BSV - TC Blaubeuren II 4:5
Spieltag 5: BSV - TA TSV Berghülen II 4:5
Spieltag 6: BSV - SPG Herrlingen/Mähringen II 5:4


Kreisstaffel II 2020

In einer Corona-bedingt verkleinerten Verbandsrunde sind wir mit zwei Siegen gegenüber einer Niederlage sehr zufrieden mit der diesjährigen Verbandsrunde. Mit etwas Glück wäre dieses Jahr sogar der Aufstieg drin gewesen!

Spieltag 1: BSV - TC Neufra/Hohenzollern 4:2
Spieltag 2: TA VfL Munderkingen II - BSV 4:2
Spieltag 3: BSV - TC Mengen 5:1


Kreisstaffel ll 2019

Diesen Sommer haben wir die historisch erste Herren-Verbandsrunde in der Kreisstaffel II für den BSV bestritten. Mit einer positiven Bilanz von vier Siegen gegenüber drei Niederlagen belegten wir am Ende der Saison einen beachtlichen vierten Platz. Mit einem Grillabend und einem gemütlichen Lagerfeuer haben wir unsere Saison Ende August gebührend ausklingen lassen. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei unseren Sponsoren bedanken, die  kräftig dazu beitragen, dass Tennis am Wasserturm gespielt werden kann. 

Spieltag 1: BSV - Westerstetten ll 2:4
Spieltag 2: Unterstadion - BSV     6:0
Spieltag 3: BSV - Merklingen ll     4:2
Spieltag 4: BSV - Langenau lV     5:1
Spieltag 5: Ermingen ll - BSV       3:3 (6:7)
Spieltag 6: BSV - Allmendingen ll 3:3 (6:6, 51:47)
Spieltag 7: Burgrieden ll - BSV     3:3 (7:6)


Meister der Hobbyrunde 2018

Durch eine tolle Mannschaftsleistung und 5 Siege in 5 Spielen konnte sich die aktive Tennismannschaft diesen Sommer die Meisterschaft in der Hobbyrunde sichern. Auch dank der Trainerstunden mit Wilfried Mall konnte sich jeder Spieler weiter verbessern. Danke Wilfried!

Jetzt gilt es dranzubleiben, mit dem gemeinsamen Ziel in der Saison 2019 eine Mannschaft in der Kreisstaffel zu stellen.

Spielergebnisse Hobbyrunde 2018:

SSC Stubersheim - BSV     2:4
BSV - TA FC Neenstetten    6:0
TA SV Feldstetten - BSV      2:4
BSV - SPG Blautal                3:3 (7:6)
BSV - TA TSV Altheim/Alb    6:0


Hobbyspielrunde und Platzrenovierung 2017

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte stellte der Bergemer SV Ennahofen eine aktive Tennismannschaft. Man nahm an drei Spieltagen in der Herren-Hobbyspielrunde teil. Trotz fehlender Wettbewerbserfahrung wurden sehr beachtliche Ergebnisse erzielt.

Zur Ermöglichung dieser Tennisrunde mussten viele Arbeitsstunden für die Platzrenovierung aufgebracht werden. Herzlichen Dank an alle Helfer, aber im Besonderen an den Koordinator Siegfried Scherb sowie den Maschinisten Karl Kegel und Walter Kürsammer.
Darüber hinaus möchten wir uns beim Spielleiter Patrick Mang für die Organisation dieser Tennisrunde und den damit verbundenen Vorbereitungen recht herzlich bedanken.
Ebenso gilt es unseren Sponsoren Danke zu sagen, vor allem der Donau-Iller-Bank, für die gestifteten Tennisshirts.


Bernd Befurt




Design & Umsetzung:
Logo-schaude-small
Jonas Schaude